Hurra!!! :-)

Kleine Freudenbekundung in eigener Angelegenheit: Gestern ist es endlich aus der Druckerei gekommen, mein Buch „Webcomics. Einführung und Typologie“.
Seinen Ursprung hat das Büchlein, neben meinen eigenen Webcomic-Aktivitäten, vor allem in meiner Thesis im Fach Medieninformatik an der Wilhelm-Büchner-Hochschule in Darmstadt. Auf der Suche nach einem Thema, das möglichst wenig mit Programmierung, Datenbanken und anderen typischen informatischen Themen zu tun hatte, ist mir das Thema „Webcomics“ schnell über den Weg gelaufen. Überraschenderweise fand ich sofort einen Betreuer, der dem Thema offen gegenüberstand: Jörg R. J. Schirra (herzlichen Dank dafür!). Der Versuch, eine spezifische Fragestellung zu definieren, scheiterte daran, dass ganz einfach grundlegende Arbeiten zu diesem Thema fehlten. Einige interessante Artikel und ein Buch zur Geschichte der Webcomics, das war’s auch schon. So gesehen blieb mir also gar nichts anderes übrig, als mich selbst daran zu versuchen, eine grundlegende Arbeit über Webcomics zu verfassen. Das stellte sich als ein ausgesprochen spannendes und vielschichtiges Unterfangen heraus, dessen Ergebnis ich für das nun vorliegende Buch noch einmal grundlegend überarbeitet und erweitert habe.
Auf knappen 120 Seiten versuche ich mich darin an einer übersichtlichen Darstellung von Definition, Geschichte, Typologie und Entwicklungstendenzen der Webcomics und hoffe dabei stark auf Anschlussfähigkeit: meiner Einschätzung nach bietet das Thema noch für mehrere Generationen medienwissenschaftlich orientierter Forscher interessante Fragestellungen.
Mein neuer Lieblingsverleger Christian A. Bachmann hat das Buch in hübscher Klappenbroschur herausgebracht und bietet es nun für erfreulich günstige 9,90 Euro an. Das ist doch mal ein Mitnahmepreis, oder? 😀

Nachtrag: Kleiner Wermutstropfen - ich selber habe mein Buch noch gar nicht in Händen gehalten. Es befindet sich noch auf dem Weg von Berlin nach Bonn. Nicht, dass ich ungeduldig wäre...


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.